Thema Covid-19

 

Global steht die Welt mitten in einer herausfordernden Zeit. Ohne zu wissen, wo es gerade hingeht, bin ich im Vertrauen, wir Menschen werden diese Herausforderung meistern.

 

Was Menschen immer wieder Krisen überwinden ließ, waren ihre Menschlichkeit, ihr Glaube und ihre Zuversicht.

Und dieses wünsche ich uns allen in diesen unsicheren Zeiten.

 

Ich persönlich, als Kleinunternehmer, bin auch verunsichert. Investiere ich Geld und Zeit in die Zukunft meines Unternehmens oder warte ich wie in einem Stand-by-Modus?

 

Ich weiß, dass meine Coaching-Arbeit ein Beitrag für Persönlichkeitsentwicklung und Neuorientierung ist. Und genau das brauchen Menschen in unsicheren Zeiten - die Innenschau und die Auseinandersetzung mit den eigenen negativen Gedanken und Ängsten, um sich dann positiv innerlich auszurichten und dadurch eine kraftvolle Zukunft zu gestalten.

 

Und so entschloss ich mich, ein außergewöhnliches Seminar auf einer wunderschönen Insel zu veranstalten.

 

Ich bin aber nicht so naiv zu sagen, es wird schon alles gut.

 

Darum halte ich mich an die Hygiene Richtlinien zum Thema Covid-19, die die Bundesrepublik Deutschland vorgibt und natürlich an die Hygiene Vorgaben von unserem EU-Mitgliedsstaat Griechenland!

(die von den Hygienevorgaben in Deutschland nicht abweichen – ich war im September 2020 auf der Insel Rhodos in Griechenland und empfand den Umgang mit dem Thema Covid-19 genauso verantwortungsvoll wie in Deutschland)

 

Mein Hygieneprotokoll:

 

Ich habe für mein Seminar ein Hygieneprotokoll erarbeitet, nach dem sich die Seminarteilnahme richten müssen, für den Schutz und die Rücksicht auf uns Alle!

 

Hier zum Hygieneprotokoll zum Ausdrucken und Ausfüllen:

 

Bitte dieses lesen, ausfüllen, ausdrucken und unterschreiben. DANKE

Ich zähle auf die Eigenverantwortung und Achtsamkeit der Seminarteilnehmer – in dem Sinne wünsche ich allen Frieden und Gesundheit.

 

Oliver Lilienthal

Buseck 2021